Wissenswertes Österreich

Hostel: eine Alternative zum Hotel? Wissenswertes

Hostel: eine Alternative zum Hotel?

Hostel: eine Alternative zum Hotel? Bild oben
In vielen Städten gibt es mittlerweile Hostels, günstige Unterkünfte, die mit ihren Preisen in aller Regel die ansässigen Hotels unterbieten. Doch welche Abstriche werden in der Qualität gemacht, um diese niedrige Kalkulation zu ermöglichen? Sind die Hostels eine echte Altenative zur Übernachtung im Hotel?

Große Qualitätsunterschiede

Ebenso wie in der Hotelbranche gibt es auch bei den Hostels eine große Spannbreite dessen, was unter dieser Bezeichnung angeboten wird. Klar ist, dass in allen Häusern, die günstige Preise ausrufen können, kein großer Luxus zu erwarten ist. Die Ausstattung in Hostels ist zweckmäßig und schlicht, meist erinnert die Einrichtung an Jugendherbergen. Doch muss das kein zwingendes Gegenargument sein. Wichtig ist, dass nicht an der Sauberkeit gespart wird und dass die
Google Anzeige:

Kostenlos: 42 Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:
Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


Hostel: eine Alternative zum Hotel? Ratgeber Bild mittig-oben
zu erwartende schlichte Einrichtung sauber und gepflegt ist. Auch die zusätzliche Ausstattung des Hauses kann stark schwanken: Mit einem eigenen Badezimmer braucht niemand zu rechnen, doch macht es durchaus einen Unterschied, ob die Duschen in getrennten Kabinen oder in gemeinsamen Waschräumen untergebracht sind. Manche Häuser bieten ihren Gästen hingegen auch kostenfreies W-LAN oder eine Gemeinschaftsküche für das leibliche Wohl an.

Schwankendes Klientel

Günstige Unterkünfte ziehen ganz unterschiedliche Personenkreise an. In Hostels kommen Monteure unter, die für einige Tage einen reinen Schlafplatz brauchen, dort wohnen sparsame Touristen ebenso wie vom Jobcenter zeitweilig untergebrachte Menschen auf der Suche nach einer Unterkunft oder, in Universitätsstädten, auch Studenten, die neu in die Stadt gezogen sind und noch keine feste Bleibe gefunden haben.
Hostel: eine Alternative zum Hotel? Erfahrung Bild mittig
Da man sich in einem Hostel mehr Räume mit den anderen Gästen teilt als in einem Hotel, sollte man sich dieser womöglich ungewohnten Mischung des Publikums bewusst sein, ehe man bucht. Sie kann sowohl für unerwartete und anregende Gespräche sorgen als auch für die eine oder andere unerwünschte Bekanntschaft.

Welche Räume sind verfügbar?

Die meisten Hostels sind darum bemüht, mehrere Gäste in einem Zimmer unterzubringen. So kann man dort auch Betten in Zimmern mit acht oder mehr Schlafplätzen buchen, die natürlich entsprechend günstig sind, jedoch ein sehr enges Zusammenleben mit anderen Gästen, die man in der Regel vorher nicht kennt, erzwingen. Mit sieben fremden Menschen in einem Zimmer zu schlafen gefällt nicht unbedingt jedem. Genau deshalb bieten
Google Anzeige:

Kostenlos: 42 Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:
Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:


Hostel: eine Alternative zum Hotel? Anleitung Bild unten
freilich die Hostels oft auch an, Doppelzimmer gegen einen Aufpreis als Einzelzimmer zu buchen. Damit schläft man immer noch günstiger als in den meisten Hotels und hat etwas mehr Privatsphäre.

Fazit

Hostels können eine sehr günstige Alternative zu Hotels sein und wer auf Reisen auf sein Geld achten möchte oder einfach nur einen Schlafplatz sucht, um sich in einer neuen Stadt zu orientieren, ist dort gut aufgehoben. Obendrein kann man dort interessante Bekanntschaften knüpfen, wenn man ein kontaktfreudiger Mensch ist. Wer eher die Distanz sucht und sein eigenes Badezimmer braucht, wird jedoch nicht um den höheren Preis eines Hotels herumkommen. Wichtig ist, sich vor der Buchung gut über die Ausstattung und die Qualität des Hostels zu erkunden.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Wissenswertes Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für unser
Österreicher Magazin? Kontaktieren Sie uns gerne unter Jennifer.Sieghan@StadtBranche.at

Neueste Wissenswertes Artikel:

 Wissenswertes 
Die neue Brille online kaufen!?
Die wohl größte Hürde beim Online-Kauf der neuen Brille besteht ohne Zweifel in der Anprobe, letzten...
 Wissenswertes 
Africanis, Boerboel & Co.: Die Geschichte der Hunde Afrikas
Wer an die Tierwelt Afrikas denkt, der denkt vor allem an majestätische Löwen, friedliche Elefanten oder...
 Wissenswertes 
Die Entwicklung des Smartphones
Es gehört zu den größten technischen Entwicklungen in der Geschichte: das drahtlose, tragbare Kommunikationsgerät, das vermutlich...
 Wissenswertes 
Hostel: eine Alternative zum Hotel?
In vielen Städten gibt es mittlerweile Hostels, günstige Unterkünfte, die mit ihren Preisen in aller Regel...
 Wissenswertes 
Neuromarketing: Enträtselung des Kaufverhaltens
Der Begriff Neuromarketing beinhaltet - vereinfacht ausgedrückt -, wie eigentlich Kaufentscheidungen im Gehirn entstehen und wie...
 Wissenswertes 
Die große russische Literatur
„Tolstoi – schwere Kost“ schnaufte Klitschko noch vor einigen Jahren in einem Werbespot für Milchschnitte und...
 Wissenswertes 
Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen
Immer wieder wird beklagt, unsere Gesellschaft sei heute immer kälter und egoistischer. Und wenn man mit...
 Wissenswertes 
Interessante Fakten rund ums Geld
So ein echter Geldregen wäre doch was Feines! Aber Vorsicht! Manche Menschen behaupten, dass man von...
 Wissenswertes 
Einmal auf einer Bank sitzen
Wann sitzt der normale Durchschnittsbürger eigentlich auf einer Bank? In der Regel tut er dies bei...
 Wissenswertes 
Mythen über Hitze
In der Hitze soll man angeblich weniger essen, sportliche Aktivitäten vermeiden und nur kalte Getränke zu...
 Wissenswertes 
Müll trennen
...was bringt das eigentlich? Seit 1991 trennen die Deutschen ihren Müll. Mit dem „Dualen System“ ist die...
 Wissenswertes 
Interessante Fakten übers Fliegen
Rund ums Reisen in der Luft ranken sich die wildesten Gerüchte. Aber was passiert denn wirklich...
 Wissenswertes 
Frauen und ihre Selbstwahrnehmung
Sie besitzen eine reizende Figur, sehen toll aus und sind, ja manchmal sogar, schön. Dennoch fühlen...
 Wissenswertes 
Warum der Frühling zum Verlieben gemacht ist
Der Winter ist vorbei. Damit hat auch die Zeit des Zurückziehens ihr Ende. Eine Zeit, in...
 Wissenswertes 
Smartphone, Tablet & Co. – warum wir Konsumsklaven sind
Die Wirtschaft muss pulsieren! Auch übermorgen wird das wichtigste Antriebsmittel darin bestehen, dass wir einkaufen, also...



Bewerten Sie gerne unseren Artikel Hostel: eine Alternative zum Hotel?:

Ergebnisse der Bewertung:
22 Bewertungen ergeben 4 StadtBranche.at Punkte

△ nach oben kostenfreier Eintrag Datenschutz