optional Stadt:
Wissenswertes Österreich

Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen › Wissenswertes

Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen

Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen Bild oben
Immer wieder wird beklagt, unsere Gesellschaft sei heute immer kälter und egoistischer. Und wenn man mit diesem Gedanken im Hinterkopf durch die Straßen geht, mag es einem durchaus so vorkommen: Die Menschen laufen aneinander vorbei, ohne auch nur voneinander Notiz zu nehmen, an der Kasse wird sich nicht mehr bedankt und statt zu grüßen, setzt sich ein Mitreisender in Bus oder Bahn ohne Unterbrechung seines Telefongesprächs wortlos auf den Platz neben Ihnen. Gleichzeitig gibt es auch viele Gegenbeispiele: eine Schülerin bietet einer alten Dame im Bus ihren Platz an, der Kassierer im Supermarkt scherzt freundlich mit seinen Kunden. Letztlich kommt es darauf an, wie Sie selbst auf Ihre Mitmenschen zugehen, wie Sie die Welt sehen wollen.

Fehler verzeihen - der fundamentale Attributionsfehler


Unter diesem Begriff fassen Pädagogen und Psychologen das verbreitete Phänomen, dass wir Menschen dazu neigen, den Grund für fremdes Fehlverhalten
Google Anzeige:

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen Ratgeber Bild mittig-oben
zunächst in der personalen Disposition des Gegenübers zu sehen. Im Klartext: Wenn wir sehen, dass jemand etwas Dummes tut, gehen wir schnell davon aus, dass dieser Jemand eben dumm ist. Andere Erklärungen suchen wir häufig gar nicht erst, obwohl sie vielleicht sogar naheliegender sind. Als Beispiel: Ein Fußballspieler verfehlt aus geringer Distanz das unbewachte Tor. Die Flüche, die der Fan auf der Tribüne oder am Fernseher daraufhin von sich gibt, kann sich jeder selbst vorstellen. In den seltensten Fällen wird sich darunter die Vermutung finden, dass der Rasen wohl zu nass, der Spieler an diesem Abend aus persönlichen Gründen nicht ganz bei der Sache oder auch körperlich nicht ganz fit war, obwohl all diese Begründungen viel wahrscheinlicher sind, als dass ein für viel Geld eingekaufter Profisportler einfach zu dumm ist, das Tor zu treffen.

Vorurteile hinterfragen - der Übertragungseffekt


„Männer mit Glatzen regen
Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen Erfahrung Bild mittig
mich auf“ - solche oder ähnliche Vorurteile tragen die meisten von uns mit sich herum. Dabei ist es doch ganz erstaunlich, dass wir so fraglos von einem äußerlichen Merkmal auf den Charakter und die Sympathie einer uns fremden Person schließen. Aus Sicht der Psychologie ist dieses Verhalten recht einfach erklärt: Irgendwann haben wir einmal eine schlechte Erfahrung mit jemandem gemacht, der dieses Merkmal hatte, und übertragen es nun auf alle, die dieser Person darin ähneln. Oder aber wir sehen in diesen Personen Eigenschaften, die wir an uns selbst nicht mögen, und projizieren diese Abneigung auf äußerliche Merkmale. Es lohnt sich, solche Vorurteile beizeiten zu hinterfragen und einmal der Frage nachzugehen, durch welche Erfahrung wir sie erlernt haben. Dann können wir künftig allen anderen, die nur zufällig ein Merkmal tragen, mit dem wir schlechte Erfahrungen verbinden, offener begegnen. Und auch etwas
Google Anzeige:

Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen Anleitung Bild unten
über uns selbst lernen.

Die Perspektive wechseln


Wer vor Publikum etwas vorführen soll, wird es in der Regel nicht so natürlich hinbekommen, als wenn er es für sich allein übt. Und ähnlich kann es uns unterbewusst auch ergehen, wenn wir uns in unserem Alltag unter Menschen bewegen – ständig fühlen wir uns beobachtet und beurteilt und geraten dadurch in einen ständigen unterschwelligen Stress. Um dem entgegenzuwirken sollten Sie einmal sich selbst dabei beobachten, wie Sie andere Menschen wahrnehmen. Die meisten ziehen spurlos an Ihnen vorüber und auch wenn jemand mitten in der Fußgängerzone sein Kleingeld verschüttet, haben Sie als Außenstehende/r dies schnell wieder vergessen. Und ebenso unkritisch werden auch Sie von den anderen betrachtet. Sich das immer mal wieder vor Augen zu führen, nimmt dem Leben in der Gesellschaft viel Druck und macht den Blick frei für die positiveren Aspekte des Zusammenlebens.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Wissenswertes Buch:
Tipps für Arbeit & Leben:

Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
Kontaktieren Sie uns gerne unter

Neueste Wissenswertes Artikel:

 Wissenswertes 
Die Entwicklung des Smartphones
Es gehört zu den größten technischen Entwicklungen in der Geschichte: das drahtlose, tragbare Kommunikationsgerät, das vermutlich gerade nicht allzu weit von Ihnen...
 Wissenswertes 
Hostel: eine Alternative zum Hotel?
In vielen Städten gibt es mittlerweile Hostels, günstige Unterkünfte, die mit ihren Preisen in aller Regel die ansässigen Hotels unterbieten. Doch welche...
 Wissenswertes 
Neuromarketing: Enträtselung des Kaufverhaltens
Der Begriff Neuromarketing beinhaltet - vereinfacht ausgedrückt -, wie eigentlich Kaufentscheidungen im Gehirn entstehen und wie vor allem Vermarkter und Händler dieses...
 Wissenswertes 
Die große russische Literatur
„Tolstoi – schwere Kost“ schnaufte Klitschko noch vor einigen Jahren in einem Werbespot für Milchschnitte und für die meisten Zuschauer ist das...
 Wissenswertes 
Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen
Immer wieder wird beklagt, unsere Gesellschaft sei heute immer kälter und egoistischer. Und wenn man mit diesem Gedanken im Hinterkopf durch die...
 Wissenswertes 
Interessante Fakten rund ums Geld
So ein echter Geldregen wäre doch was Feines! Aber Vorsicht! Manche Menschen behaupten, dass man von einer Münze, die von einem Hochhaus...
 Wissenswertes 
Einmal auf einer Bank sitzen
Wann sitzt der normale Durchschnittsbürger eigentlich auf einer Bank? In der Regel tut er dies bei seinen Parkbesuchen oder wenn er auf...
 Wissenswertes 
Mythen über Hitze
In der Hitze soll man angeblich weniger essen, sportliche Aktivitäten vermeiden und nur kalte Getränke zu sich nehmen. Viele Mythen ranken sich...
 Wissenswertes 
Müll trennen
...was bringt das eigentlich? Seit 1991 trennen die Deutschen ihren Müll. Mit dem „Dualen System“ ist die Bundesrepublik Vorreiter, wenn es um den...
 Wissenswertes 
Interessante Fakten übers Fliegen
Rund ums Reisen in der Luft ranken sich die wildesten Gerüchte. Aber was passiert denn wirklich beim Fliegen? Was essen z. B....
 Wissenswertes 
Frauen und ihre Selbstwahrnehmung
Sie besitzen eine reizende Figur, sehen toll aus und sind, ja manchmal sogar, schön. Dennoch fühlen sich viele Frauen unattraktiv und überhaupt...
 Wissenswertes 
Warum der Frühling zum Verlieben gemacht ist
Der Winter ist vorbei. Damit hat auch die Zeit des Zurückziehens ihr Ende. Eine Zeit, in der sich die Menschen mit Personen...
 Wissenswertes 
Smartphone, Tablet & Co. – warum wir Konsumsklaven sind
Die Wirtschaft muss pulsieren! Auch übermorgen wird das wichtigste Antriebsmittel darin bestehen, dass wir einkaufen, also Geld ausgeben für etwas, das wir...



Wissenswertes Österreich Statistiken für Themenseite "Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen": 4 Punkte für den Artikel "Wie Sie Ihren Mitmenschen offener begegnen" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + StadtBranche.at