optional Stadt:
Stadt Magazin Österreich

Die besten Frühstücksadressen in Wien › Stadt Magazin

Die besten Frühstücksadressen in Wien

Die besten Frühstücksadressen in Wien Bild oben
Die besten Frühstücksadressen in Wien

Die ernährungswissenschaftlich wichtigste Mahlzeit des Tages kann in Wien auf verschiedenste Arten, und oft sogar den ganzen Tag lang zelebriert werden.

Das traditionelle Wiener Frühstück, das in jedem typischen Wiener Kaffeehaus serviert wird, gibt sich eher unopulent. Ein paar Tassen Melange, die österreichische Variante des Milchkaffees und die heutige Zeitung sind die wichtigsten Zutaten. Das Glas Wasser – untrennbar mit der Wiener Kaffeehaustradition verbunden – wird ständig nachbestellt. So verbrachten schon die zahllosen Wiener Künstler und Literaten ihre Morgenstunden, wenn nicht gar den ganzen Tag. Wer eine Kleinigkeit essen möchte, nimmt dazu ein frisches, mit Butter bestrichenes Kipferl oder eine knusprige Kaisersemmel, darauf eventuell ein Tupfer (im besten Fall) hausgemachte Marmelade und vielleicht ein leckeres weiches Ei im Glas.

  • Wer lieber bruncht oder kräftig frühstückt ist in Wien auch bestens versorgt. Mitten in der Fußgängerzone, direkt hinter dem Stephansdom servieren Haas & Haas im
    Google Anzeige:

    Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

    Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
    kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



    architektonisch bemerkenswerten Haas Haus diverse Frühstücksvariationen in geschmackvoller Atmosphäre.

    30 verschiedene Frühstücke, vom Wien-spezifischen Gabelfrühstück mit Sacherwürstel und Laugenbrezel über American Breakfast mit gebackenen Bohnen, Eiern, Bacon, Pommes und mehr, hin zum typisch japanischen Frühstück mit Miso Suppe in der traditionellen Lackschale serviert, Lachs und Grüntee. Die große Auswahl macht die Wahl ziemlich schwer, manche kommen am nächsten Tag wieder. Auf jeden Fall ist der Gast für den kommenden Bummel durch die berühmte Kärntner Straße ausreichend energetisch versorgt.

  • Wer im schönsten Schanigarten (Gastgarten auf österreichisch) der Innenstadt frühstücken will, geht ins Palmenhaus, eine imposanten Konstruktion aus Glas und Stahl verbrämt mit zahlreichen exotischen Pflanzen. Von der Terrasse gnießt man einen tollen Blick auf den Burggarten. Auch drinnen besticht das Palmenhaus durch seine spezielle Atmosphäre mit tropischen Palmen, üppiger Bepflanzung und gemütlichen Ledersofas. Die Semmeln sind frisch und ofenwarm, die Marmelade hausgemacht und die Eier in Bio Qualität. Für extra Energie und Frische sorgt ein Carpe Diem Kombucha für Kraft für einen langen Tag beim Sightseeing und Shopping in der Innenstadt.

    Wie es der Wiener Tradition entspricht gibt es dazu eine große Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten.

  • Der Wiener Brunnenmarkt sollte auf keiner Sightseeing Tour fehlen. Im quirligen Multikulti Ambiente des Dellago stärkt man sich im italienisch anmutenden Ambiente für den Bummel durch mehr als 170 Marktstände. Die verschiedenen Frühstücke sind nach Städten benannt. „Berlin“ liefert gesundes Müsli, Früchte und Frischkäse, „Istanbul“ gibt sich deftig mit Knoblauchwurst, Feta und Oliven während „Paris“ den Feingeist mit exklusiver Trüffel Eierspeise lockt. Doch auch die „Kleinstadt“ für den kleinen Hunger, London und Wien sind bei der geographischen Frühstücksreise vertreten.

    Am Wochenende gibt es Brunch. Neben einer großen Auswahl an Salat, Gemüse und Vorspeisenvariantionen werden auch warme Gerichte angeboten und natürlich fehlen auch die „normalen“ Frühstücks Zutaten nicht.

  • Wer ein politisch korrektes Frühstück bis
    Google Anzeige:

    Kostenlos: Tipps & Tricks für Arbeitswelt & Leben:

    Erhalten Sie unser EBook "Tipps und Tricks für Arbeitswelt und Leben"
    kostenlos per E-Mail als .pdf Datei:



    22 Uhr einnehmen will, ist im Weltcafe, zentral in Uninähe gelegen, genau richtig. Ausschließlich Bio Produkte, Waren aus dem Fair Trade und Fleisch von artgerecht gehaltenen Tieren werden zu köstlichen internationalen Frühstückskombinationen verarbeitet. Mit angenehmem Publikum und superbequemer Möblierung ist es nicht leicht, sich zwischen „Sudanesischem Frühstück“ mit scharfem Bohnenmus und Schafskäse und „Nepalesischem Frühstück“ mit cremigem Milchreis und leckeren Apfelmomos (gefüllten Teigtaschen) zu entscheiden. Für Veganer ist ebenfalls bestens gesorgt. Das „Japanische Frühstück“ aus mit Trockenfrüchten gefüllten Reisbällchen enthält keinerlei tierische Produkte und schmeckt ebenso phantastisch wie exotisch.

    Alle Angebote kommen mit Kaffee, Tee oder Trinkschokolade zu einem sehr kundenfreundlichen Preis auf den Tisch. Am Wochenende lädt das Weltcafe zum Brunchbuffet ein.

    Auch die Wiener gehen gern am Wochenende zum Frühstücken oder Brunchen, doch für Reisende gehört das Frühstück zu den wichtigsten Mahlzeiten des Tages, denn es gibt einen frischen Energiekick für Entdeckung und Eroberung einer unbekannten Stadt.
  • Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Stadt Magazin Buch:
    Tipps für Arbeit & Leben:

    Sie haben ein interessantes Artikelthema für uns?
    Kontaktieren Sie uns gerne unter

    Neueste Stadt Magazin Artikel:

     Stadt Magazin 
    Urlaub in Salzburg
    Urlaub in Salzburg Barockstadt, Mozartstadt, Festspielstadt, Festungsstadt, Kulturstadt – so viele und noch mehr Attribute werden der traditionsreichen Stadt Salzburg zugeteilt. Eine Altstadt...
     Stadt Magazin 
    Originelle Restaurants in Österreich
    Originelle Restaurants in Österreich Die österreichische Küche genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Der Einfluss der ehemaligen Österreichisch-Ungarischen Monarchie schlägt sich in vielen Gerichten...
     Stadt Magazin 
    Die schönsten Reiseziele in Österreich
    Die schönsten Reiseziele in Österreich Österreich erfreut sich bei Touristen immer größerer Beliebtheit und ruft schon lange nicht nur bei Skifahrern große Begeisterung...
     Stadt Magazin 
    Kurorte in Österreich
    Kurorte in Österreich Es gibt Orte, in denen der Urlaub noch gesünder ist. Ein solcher Urlaub hat eine lange Tradition. Diesen machten schon...
     Stadt Magazin 
    Die besten Frühstücksadressen in Wien
    Die besten Frühstücksadressen in Wien Die ernährungswissenschaftlich wichtigste Mahlzeit des Tages kann in Wien auf verschiedenste Arten, und oft sogar den ganzen Tag...
     Stadt Magazin 
    Beste Wellness Orte in Österreich
    Beste Wellness Orte in Österreich Wellness heißt relaxen. Es heißt erholen und entspannen und ist immer leichter in alle Lebenslagen zu integrieren und...
     Stadt Magazin 
    Orte für das perfekte Frühstück in Linz
    3 Orte für das perfekte Frühstück in Linz Wenn Sie in Linz wie ein Kaiser frühstücken wollen, dann gibt es mehr als nur...
     Stadt Magazin 
    Sehenswürdigkeiten in Salzburg
    7 Sehenswürdigkeiten in Salzburg, die Sie nicht verpassen dürfen Mit 146,000 Einwohnern ist Salzburg die viertgrößte Stadt Österreichs und auch wenn Wolfgang Amadeus...
     Stadt Magazin 
    Skiurlaub in Österreich
    Skiurlaub in Österreich – mit den Mietwagen von Hertz die schönsten Ecken Österreichs entdecken ...



    Stadt Magazin Österreich Statistiken für Themenseite "Die besten Frühstücksadressen in Wien": 4.9 Punkte für den Artikel "Die besten Frühstücksadressen in Wien" - Bewertet wird die Anzahl der Besucher dieser Themenseite. Stand: + StadtBranche.at